Wirtschaft

Ruanda's Wirtschaft hat stark unter dem Genozid von 1994 gelitten, aber ist seitdem wiedererstarkt. Das Land hat einige wenige Bodenschätze, und die Wirtschaft basiert hauptsächlich auf nachhaltiger Landwirtschaft, Kaffee- und Teeanbau sind die wichtigsten Exportgüter. Das Reisen in Uganda ist ein schnell wachsender Sektor. Traditionelles Kunsthandwerk wird im ganzen Land hergestellt, auch imigongo, eine einzigartige Kunst aus Kuhdung.

Neuigkeiten

27.10.2017 Sicherheitslage im...

Seitens unserer Kunden werden wir auch bezüglich der Sicherheitslage der Gorilla-Gebiete gefragt. Das Gebiet, in dem Berggorillas leben, erstreckt...

20.09.2017: Eröffnung neuer Lodge am...

Auf einer Halbinsel oberhalb des Lake Mulehe mit Blick auf die Virunga Gebirgskette befindet sich die neu eröffnete Lake Mulehe Gorilla Lodge im...

31.07.2017: Termine Uganda Reisen...

Für die Berggorilla Tour stehen unsere neuen Reisetermine Sommer 2018 fest. Bei diesen Touren ist ein Gorilla-Trekking in Uganda und Ruanda...