Tag Dreizehn: Lake Mburo National Park

Nach dem Frühstück verlassen Sie Lake Bunyonyi, um zum Lake Mburo National Park zu gelangen, wo Sie bei der Ankunft im Park eine Safari machen. Lake Mburo ist eine Erweiterung der Tansanischen Ebene mit großen Zebraherden, Impalas, Elands und anderen Savannnenarten. Für Vogelbeobachter ist dies eine der besten Plätze,den African Fin foot, Papyrus,

Bush Shrike, etc. zu finden. Machen Sie eine Abendsafari und entspannen am Abend in der Lodge (Halbpension).

Termine: Gruppentermine
p. P. ab 3.699 €
14 Nächte, ohne Gorilla Permits