08.05.2018: keine Gorilla-Permits Uganda mehr für Juli, August 2018

Eine wichtige Information für eine geplante Uganda Reise im Zeitraum Juli 2018 oder August 2018: Laut Information der Ugandan Wildlife Authority (UWA), welche die Gorilla-Permits vergibt, sind in den Monaten Juli, August keine Gorilla-Permits mehr verfügbar.

In diesem Zeitraum bieten wir dennoch Uganda Reisen an. Die Termine mit kleinen Gruppen zu den Berggorillas nach Uganda und Ruanda bieten auch die Möglichkeit, an einem Gorilla-Trekking in Ruanda teilzunehmen. Für unsere Termine auch zu den weiteren Touren ab September 2018 sind wieder Gorilla-Permits in Uganda verfügbar. Die beste Reisezeit für Uganda Reisen ist hier bis Mitte Oktober sowie dann nach Ende der kleinen Regenzeit ab Beginn Dezember. Individuelle Uganda-Reisen sind auch während der kleinen Regenzeit möglich. Es ist jedoch mit verstärkten Regenfällen zu rechnen. Hier bietet sich insbesondere unsere Gorilla Expresstour an. Eventuell stehen im November 2018 auch wieder reduzierte Permits für 450 USD zur Verfügung. Wir geben Ihnen die Permits immer zum aktuellen Einkaufspreis an Sie weiter.

Mehr Infos zur Tour sowie die Reisetermine auf der entsprechenden Seite: Termine für die Uganda Reisen sowie Tourenverlauf der Berggorilla Tour!

Neuigkeiten

02.10.2018: Reisen Ostafrika!

Uganda Reisen lassen sich auch gut mit anderen exotischen Reisezielen im ostafrikanischen Raum kombinieren. Diese werden immer wieder von unseren...

18.09.2018: Kosten des Gorilla-Trekkings

Die Kosten für das Gorilla-Trekking in Uganda und Ruanda sind derzeit recht unterschiedlich. In Uganda kostet das Gorilla-Trekking 600 USD, in...

22.08.2018: Sicherheitshinweis...

Aufgrund der Inhaftierung eines Oppositionspolitikers am Rande einer Nachwahl in Arua im Norden Ugandas kam es dort, aber auch in Kampala zu in...