07.11.2018: Die Breitmaulnashörner in Uganda

Von den nur noch fünf lebenden Nashornarten auf der ganzen Welt leben die meisten in Süd- und Zentralafrika. In Uganda ist die Population der Breitmaulnashörner drastisch zurück gegangen. Daher hat man im Nordosten Ugandas die „Ziwa Rhino und Wildlife Ranch“ in Nakasongola gegründet, die auf Uganda Reisen auch besucht werden kann. Auf dem 70 Quadratkilometer großen Gebiet leben inzwischen wieder 24 Tiere unter dem Schutz und der Obhut von 90 Rangern. Diese beobachten die Nashörner Tag und Nacht und geben ihre Ergebnisse und Daten an Forscher und Zoos auf der ganzen Welt weiter. In der jüngeren Geschichte Ugandas lebten die Breitmaulnashörner in Uganda bis in die 70er Jahre noch relativ sicher und unversehrt. Doch dann nahm in den 90er Jahren die Wilderei in Uganda wieder stark zu. Die Überzeugung, es sei legitim, diese frei lebenden Tiere zu jagen und zu töten, führte zu einem starken Zurückgang der Nashornpopulation.

Wie einer der Ranger, Raimond Opio erklärte, funktioniert das Projekt des Ziwa Schutzgebietes nur durch Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden der Umgebung. So schicken z.B. die Landwirte der Gemeinden ihre Kuhherden tagsüber zum Weiden auf die Flächen des Naturschutzgebietes. Dadurch steigert sich der Ertrag der Milch und die Bauern können von den Gewinnen des Rhino-Funds ihre Kinder zur Schule schicken. Außerdem finanziert sich der Rhino-Fund aufgrund von Uganda Reisen die von Entebbe aus Richtung Murchison Falls NP hier entlang führen.

So wird den Menschen die Bedeutung der Nashörner für die Natur vermittelt und wie wichtig es ist, sie zu schützen und ihre Art zu erhalten.

 

 

 

Neuigkeiten

30.01.2019: Neues vom...

Wir reisen durch die „Perle Afrikas“, wie Uganda einmal von Winston Churchill genannt wurde.

Glücklicherweise kann sich die Population der...

20.12.2018: Termine Uganda Reisen...

Für die Berggorilla Tour stehen unsere neuen Reisetermine Winter 2019/ 2020 fest. Bei diesen Touren ist ein Gorilla-Trekking in Uganda und Ruanda...

07.11.2018: Die Breitmaulnashörner...

Von den nur noch fünf lebenden Nashornarten auf der ganzen Welt leben die meisten in Süd- und Zentralafrika. In Uganda ist die Population der...