22.11.2020 neue Uganda Reisen ab Dezember 2020

Uganda und Ruanda zählen weiterhin zu den am wenigsten von COVID19 Infektionen betroffenen Ländern weltweit!

Seit Oktober sind Flüge in beide Länder nach Kigali/Ruanda aber auch nach Entebbe/Uganda wieder international möglich. Es gelten die international inzwischen etablierten Sicherheitsmaßnahmen, Abstand halten, Händedesinfektion sowie das Tragen einer Maske. Für die Einreise wird neben dem Nachweis einer gültigen Gelbfierberimpfung der Nachweis eines aktuellen Coronatests (nicht älter als 72 Stunden) gefordert. Die Safari-Lodges haben ebenfalls ein Hygiene-Konzept umgesetzt.Weitere Informationen finden Sie auch unter unserer News vom 23.10.2020.

Aufgrund des Anstiegs von Covid19 Infektionen während der Winterzeit in Europa haben wir auf Flugverschiebungen seitens der Airlines reagiert und können Ihnen für die Saison ab Dezember 2020  Individualtouren für 2-6 Personen mit flexiblem Starttermin anbieten, welche bis 14 Tage vor Reisebeginn kostenfrei verschiebbar sind!

Gerne senden wir Ihnen Ihr individuelles Reiseangebot zu.

Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular!

 

Neuigkeiten

22.11.2020 neue Uganda Reisen ab...

Uganda und Ruanda zählen weiterhin zu den am wenigsten von COVID19 Infektionen betroffenen Ländern weltweit!

Seit Oktober sind Flüge in beide...

23.10.2020 Uganda Reisen und Ruanda...

Seit einigen Tagen ist neben dem Flughafen in Kigali/Ruanda auch der Flughafen in Entebbe/Uganda wieder für den internationalen Flugverkehr...

10.09.2020 Uganda plant die...

Nachdem Uganda seit März strenge Regeln zur Verhinderung einer Ausbreitung des Corona-Virus im Land beschlossen hat, öffnet nach dieser langen...



f banner