30.04.2021 Aktuelle Covid-Bestimmungen Uganda

Am 30. April 2021 veröffentlichte das Gesundheitsministerium in Uganda eine aktualisierte Erklärung zu den Einreisebestimmungen nach Uganda.

Diese betrifft die folgenden Länder und Kategorien:

Kategorie 1

Zusätzlich zu den bestehenden COVID-19-Kontrollmaßnahmen gilt ab dem 01. Mai um 23.59 Uhr für alle Flüge aus Indien und alle Passagiere aus Indien.
1. Alle Flüge zwischen Uganda und Indien sind bis auf Weiteres ausgesetzt.
2. Reisende aus Indien dürfen unabhängig von ihrer Reiseroute nicht nach Uganda einreisen.
3. Alle Reisenden, die in den letzten 14 Tagen in Indien waren oder durch Indien gereist sind, unabhängig von der Route, dürfen nicht nach Uganda einreisen

Kategorie 2
Reisende aus den USA, Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Südafrika, Äthiopien, der Türkei, dem Südsudan und Tansania sollten in Betracht ziehen, nicht unbedingt erforderliche Reisen nach Uganda zu verschieben.
Jeder Reisende aus diesen Ländern, einschließlich ugandischer Staatsangehöriger, wird an den Einreisestellen einschließlich des internationalen Flughafens Entebbe einem PCR-COVDI-19-Test unterzogen.

Kategorie 3
Länder, die nicht zur Kategorie 1 oder 2 gehören, sind von der oben genannten Maßnahme ausgenommen.

Hinweis: Personen der Kategorien 2 und 3, die ihre vollständige COVID-19-Impfung erhalten haben und asymptomatisch sind, dürfen das Land ohne Tests bei der Ankunft betreten.

 

Neuigkeiten

31.05.2021 Reisen nach Uganda und Ruanda

Die Situation bezüglich COVID19 hat sich auch in Uganda und Ruanda entspannt. An den bestehenden Hygiene-Konzepten bei der Einreise wird weiter...

30.04.2021 Aktuelle...

Am 30. April 2021 veröffentlichte das Gesundheitsministerium in Uganda eine aktualisierte Erklärung zu den Einreisebestimmungen nach Uganda.

...

15.03.2021 Reduzierte Gorilla...

Im November 2020 kündigte die Uganda Wildlife Authority (UWA) ein Rabattangebot für Gorilla-Permits und Parkeintrittsgebühren für bestimmte...



f banner