Sprache

Die vorherrschende Landessprache ist Kinyarwanda, welche von den meisten Ruandern gesprochen wird. Bei einer Reise nach Ruanda kann man sich jedoch auch sehr gut in der dortigen Amtssprache -Französisch verständigen. Die Einfluss früherer Flüchtlinge aus Uganda und Umland führte zu einer sprachlichen Aufteilung zwischen den englischsprechenden Heimkehrern und der im Land verbliebenen französichsprachigen Bevölkerung. Kinyarwanda, Englisch und Französisch sind alles offizielle Sprachen. Kinyarwanda ist die Regierungssprache und Englisch die hauptsächliche Unterrichtssprache. Swahili, die Amtssprache von Ostafrika, wird auch teilweise gesprochen, besonders in ländlichen Gegenden.

Neuigkeiten

05.04.2022 Öffnung der Grenze...

Uganda und Ruanda haben bereits seit Januar diesen Jahres ihren Grenzposten Gatuna wieder geöffnet und damit das Ende der angespannten Beziehungen...

20.03.2022: Adventure Budget Tour -...

Die neuen Termine der Adventure Budget Tour für den Zeitraum 2022 - 2023 stehen fest!

Die Uganda Reisen in diesem Zeitraum sind extra so gelegt,...

16.02.2022 Kein zusätzlicher Covid19...

Die ugandische Regierung hat beschlossen, die obligatorischen Covid-Tests für Einreisende ab sofort einzustellen.

Was weiterhin gilt, ist ein...



f banner