31.08.2022 Sicherheit beim Gorilla Trekking

Die Berggorillas leben im Dreiländereck zwischen Uganda Ruanda und der DR Kongo. Während die Sicherheitssituation in der Demokratischen Republik Kongo schwankt, so ist diese in Ruanda und Uganda grundsätzlich anders und als sicher zu bewerten. Wir führen ganzjährig Uganda Reisen und Ruanda Reisen zu den Berggorillas durch und stehen mit unseren Guides, die für ihr Wohlergehen sorgen, in direktem Kontakt.

tag 9 goilla2

Obwohl lokale Agenturen Gorilla Trekking auch im Kongo anbieten organisieren wir aufgrund der insgesamt nicht stabilen Situation dort keine Reisen.

Die Touren zu den Berggorillas in Uganda und Ruanda werden von den Nationalparkbehörden sehr professionell organisiert. Eine Vorausgruppe von Ranger spürt zunächst auf, wohin die Berggorillas ziehen und gibt dies per Funk an ihre Gruppe weiter. Diese ist ebenfalls von Rangern begleitet, welche Ihnen während des Trekkings auch viel über das Leben der Berggorillas erklären.

 Schauen Sie doch nach unseren Reisen zum Gorilla Trekking in Ruanda oder auch bei unseren Reisen in kleinen Gruppen Gorilla Trekking in Uganda zu erleben.

 

 
 

 

Neuigkeiten

31.08.2022 Sicherheit beim Gorilla...

Die Berggorillas leben im Dreiländereck zwischen Uganda Ruanda und der DR Kongo. Während die Sicherheitssituation in der Demokratischen Republik...

18.07.2022 Keine Gorilla Permits für...

Aufgrund der nachgeholten Reisen aus dem vorangegangenen Jahr sowie einer erhöhten Nachfrage sind alle Gorilla Permits für diesen August in Uganda...

05.04.2022 Öffnung der Grenze...

Uganda und Ruanda haben bereits seit Januar diesen Jahres ihren Grenzposten Gatuna wieder geöffnet und damit das Ende der angespannten Beziehungen...



f banner